Essenbestellung:
 

Leitfaden für das Lernen Zuhause
Leitfaden_fr_Eltern_Schlerinnen_und_Schl[...]
PDF-Dokument [481.8 KB]

Oberschule Wathlingen
mit gymnasialem Zweig
Kantallee 10
29339 Wathlingen

 

Telefon

05144 4940-0

 

Unsere Sekretariatszeiten

Montag-Donnerstag
7.30 Uhr-15.30 Uhr

Freitag
7.30 Uhr-13.30 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.



 

Du bist Besucher Nr.:

Anmeldetermine

 

In der Zeit vom 23.05.2022 bis 30.05.2022 können die Kinder schriftlich angemeldet werden. Die Unterlagen zur Anmeldung finden Sie hier

Bitte senden Sie die Unterlagen auf dem Postweg (Oberschule Wathlingen, Kantallee 10, 29339 Wathlingen) bzw. per E-Mail an

info@obs-wathlingen.de

Ab dem 23.05.2022 ist auch die Onlineanmeldung freigeschaltet. Diese finden Sie hier.
Dort geben Sie bequem von Zuhause die Daten selber ein und drucken ein Formular mit einer Kennung bzw. einem Barcode aus. Dieses senden Sie per E-Mail an info@obs-wathlingen.de  Auch die unten genannten Unterlagen können per E-Mail übersandt werden.


Anmeldezeiten zur persönlichen Anmeldung:



Dienstag, 31.05.2022 und Mittwoch, 01.06.2022

von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Eventuelle aktuelle Hygienevorschriften zur persönlichen Anmeldung finden Sie kurzfristig hier auf unserer Homepage.


Was ist mitzubringen?

  • Protokoll zur Beratung anlässlich des Übergangs von Kl. 4 nach 5
  • Zeugnisse der 3. und 4. Klasse

    Falls zutreffend:
  • Verfügung bei vorhandenem sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Aktuelle Nachweise für Leistungsberechtigte nach SGB II, SGB XII,
    § 6 a BKG, Wohngeldgesetz, Asylbewerbergesetz
  • Schulbescheinigungen bei mehr als 2 schulpflichtigen Kindern
  • Schriftliche Bestätigung eines bereits gewährten Nachteilsausgleiches
  • Schwimmpasskopie, wenn Schwimmer (kein Seepferdchen)

Bei getrenntlebenden oder geschiedenen Eltern, die beide sorgeberechtigt sind, benötigen wir die Unterschrift bzw. Einverständniserklärung beider Elternteile auf der Anmeldung. Wenn Sie das alleinige Sorgerecht haben, benötigen wir in jedem Fall den Beschluss des Familiengerichtes oder die Negativbescheinigung des Jugendamtes. WICHTIG!

Wathlingen against war – Oberschule setzt ein Zeichen

 

Unsere Schule hat sich an dem Aufruf des Kreisschülerrats beteiligt: Die Schülerinnen und Schüler und das gesamte Personal erschienen am Freitag, 04. März mit weißen Oberteilen in der Schule, um ein Zeichen für den Frieden in der ganzen Welt zu setzen. Symbolisch haben wir uns dann zu einem Peace-Symbol aufgestellt. Unsere Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine, die entsetzliches Leid und Unrecht erdulden müssen. Wir hoffen auf ein baldiges Ende des Krieges, eine Aussöhnung und eine friedliche Zukunft in Europa und in der ganzen Welt.

 

Aktive Berufsorientierung mit BONI

Am 25. und 26.  Januar hatten die 8. Hauptschulklassen und die 9. Klassen des Realschul- und Gymnasialzweigs die Möglichkeit, unterschiedliche Berufsfelder kennenzulernen. Dazu besuchten uns acht Unternehmen mit ihren Azubis, die zum Teil auch mal bei uns zur Schule gegangen sind, und plauderten aus dem Nähkästchen. Außerdem konnten die Schülerinnen und Schüler an fast jeder Station etwas Praktisches aus dem jeweiligen Berufsfeld erproben und somit nicht nur etwas über die beruflichen Tätigkeiten, sondern auch ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten erfahren. Initiiert wurde die Veranstaltung vom BNW (Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH) und Herrn von Uslar, unserem Fachbereichsleiter für Wirtschaft.

Baker Hughes stellte an vier Stationen die Berufsfelder Mechatronik, Technisches Produktdesign (Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion), Geräte- und Systemelektronik und Werkstoffprüfung (Fachrichtung Metalltechnik) vor.

Die AOK präsentierte das Berufsfeld Sozialversicherungsangestellte*r und CUN Celle-Uelzen-Netz ermöglichte Einblicke in die Tätigkeiten Elektroniker*innen für Betriebstechnik.

An der Station von FW-Fernwärme Celle konnte man Informationen zum Berufsfeld Anlagenmechanik (Fachrichtung Rohrtechnik) sammeln und bei Cadspeed Interessantes über das Berufsfeld der digitalen Zahntechnik erfahren.

Das Möbelhaus Wallach bot Einsicht in die Gestaltung für visuelles Marketing und die Aufgaben von Kaufleuten im Einzelhandel.

Am Stand von Dr. Kaiser Diamantwerkzeuge konnte man Eindrücke vom Berufsfeld Werkzeugmechanik sammeln und sich bei der letzten Station von Niedersächsische Landesforsten (Forstamt Fuhrberg) in die Arbeitswelt von Forstwirt*innen entführen lassen.

Insgesamt war die Veranstaltung sehr abwechslungsreich, interessant und für viele Schülerinnen und Schüler auch eine Hilfe bei der weiteren Orientierung. Daher gilt unser Dank besonders den engagierten Vertretungen der einzelnen Betriebe, die viel Zeit und Arbeit investiert hatten und uns freundlich und geduldig durch ihre praktischen „Aufgaben“ führten – es war echt super und hat wirklich Spaß gemacht!

Das ist unsere Schule

Als moderne Schule in Wathlingen unterrichten wir unsere Schülerinnen und Schülern nach zeitgemäßen Unterrichtsprinzipien, um deren individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden sowie Teamgeist und soziale Verantwortung ausbilden zu können. Unser nach aktuellen Maßstäben renoviertes Schulgebäude ausgestattet mit zweckmäßigem Mobiliar und modernster Technik in den Klassenräumen ermöglicht es, verschiedene Unterrichtsarrangements flexibel zu gestalten. Erfahren Sie mehr über unsere Schule!

Schulfächer

Wir vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern in allen Fachbereichen, egal ob Haupt- oder Nebenfach, das entsprechende Fachwissen.

Arbeitsgemeinschaften

Ob Naturwissenschaften, Sport oder Musik: In unseren Arbeitsgemeinschaften können Schülerinnen und Schüler ihre Interessen vertiefen und Erlerntes praktisch anwenden.

Zusatzangebote

Bei uns endet die Förderung unserer Schülerinnen und Schüler nicht mit dem Unterrichtsende. Wir bieten darüber hinaus zahlreiche Projekte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 Oberschule Wathlingen