Lisa und Lena bei unserem Schulfest!!!

Bericht der Celleschen-Zeitung vom 26.05.2017:

Teenietraum wird Wirklichkeit: Internet-Stars Lisa und Lena bei Oberschule Wathlingen

Die Lehrer der Oberschule Wathlingen haben keine Mühen gescheut, ihren Schülern ein unvergessliches Schulfest zu bereiten. Fassungslos waren die Schüler, als plötzlich die Internet-Stars Lisa und Lena auf die Bühne kamen. Mit den Zwillingen, die durch Instagram bekannt sind, hat keiner gerechnet.

 

WATHLINGEN. Eigentlich hätte es ein ganz normales Schulfest werden können, das die Oberschule Wathlingen vergangenen Mittwoch feierte. Die Schüler spielten "Menschenkicker", veranstalteten Känguru-Sackhüpfen, leckten sich die klebrige Zuckerwatte von den Fingern oder aßen Würstchen, Fleisch und die obligatorischen Pommes. Alles untermalt von der schuleigenen Band, deren Klänge aus den Lautsprechern über den Schulhof dröhnten. Auch der schulinterne musical.ly Klassenwettbewerb erschien auf den ersten Blick wenig spektakulär, obwohl die Preise von einem "special guest" überreicht werden sollten.

Aber wer konnte das schon besonderes sein, der extra nach Wathlingen kommt? Dass die Lehrer der Oberschule offensichtlich keine Mühen gescheut hatten, ihren Schülern ein unvergessliches Schulfest zu bereiten, hätte man bereits am Morgen ahnen können. Der Gedächtnistrainer Mark Hoffmann machte mit den Schülern ein kleines Training, welches sowohl von SAT1 als auch RTL gefilmt wurde. "Wir haben uns halt gedacht: Nicht kleckern, sondern klotzen", erzählte Schuldirektor Andreas Gantz mit sichtlichem Stolz.

Als die recht unspektakulären "Eisgutscheine" dann am frühen Abend an die drei Klassengewinner verteilt werden sollten, passierte es. "Ich weiß nicht, ob ihr die Gäste kennt, die jetzt die Preise übergeben", tat die Sportlehrerin und Initiatorin des Coup, Nora Gehrke, scheinheilig. Eine kurze Kunstpause folgte, dann rief sie ins Mikrofon: "Hier sind Lisa und Lena." Die Aula explodierte. Alle schrien und kreischten wild durch einander und schauten fassungslos zu den 14-jährigen, blonden Zwillingen, die auf die Bühne traten. Mit diesen Stars, die auf Instagram nicht nur mit deutschen Fußballern der Nationalmannschaft und bekannten Youtubern mithalten, sondern diese größtenteils an Followern und Likes überbieten, hatte keiner gerechnet.

Und allen Schülern stand nur eine Frage im Gesicht geschrieben: Wie hatte die Oberschule das geschafft? Alles fing mit einer Schnappsidee an. Eines Sonntagabends im Oktober, als der Tatort langweilig war, versuchte Gehrke ihr Glück. Sie schrieb eine E-Mail an die beiden Mädchen mit einer Einladung zum Schulfest. "Ich liebe diese Schule und wollte meinen Schülern einfach eine tolle Überraschung gönnen", so die Deutschlehrerin. Die Antwort kam prompt, es war eine Zusage.

"Die E-Mail von Frau Gehrke war so sympathisch, dass wir einfach kommen mussten", erzählte Lisa. An ihrer eigenen Schule bekämen sie von Seiten der Lehrer eher wenig Rückhalt und Unterstützung. "Da wird selbst jemand unterstützt, der später Cartfahrer werden will. Nur wir nicht, weil niemand versteht, was wir tun", erklärte Lena, weshalb sie sich mehr Lehrer wie Gehrke wünschen.

Am Mittwochabend gegen 17 Uhr trafen die Zwillinge dann persönlich auf Gehrke. Das Auto mit Lisa und Lena an Bord fuhr vor den Hintereingang der Schule, die Internet-Stars sprangen heraus und wurden in einen separaten Raum geführt. Dort warteten sie auf ihren Auftritt, während sich die Schüler in der Aula von allen 27 Klassen das 15-sekündige musical.ly-Wettbewerbsvideo zu dem Lied "Galway Girl" von Ed Sheeran ansahen. "Oh Mann, man ist selber so aufgeregt", sagte Lena, bevor sie mit ihrer Schwester auf die Bühne trat und der Sturm aus mehreren hundert Kehlen losbrach.

Nachdem die Zwillinge die Sieger geehrt hatten, nahmen sie sich stets lächelnd die Zeit, mit den Fans Selfies zu machen und Autogramme zu schreiben. Und sie drehten auch ein kurzes musical.ly-Video zu "Galway Girl", das sie sofort auf Instagram posteten. Gestern Abend hatten es bereits über eine Million Fans gesehen.

Autor: Audrey-Lynn Struck

Das war super:

Willkommen auf unserer Homepage

Die Oberschule Wathlingen ist eine neue Schule, die aus der Hauptschule und der Realschule Wathlingen entstanden ist. Das Kollegium berücksichtigt im Unterricht vielseitige Methoden und Formen des Lernens. Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

 

Teeküchen-mütter/
-väter dringend gesucht!!!!

Um unser tolles Teeküchenangebot weiterhin an drei Tagen aufrecht erhalten zu können, bitten wir um Ihre Mithilfe! Wenn Sie ein Mal im Monat zwei Stunden Zeit haben, um bei der Zubereitung zu helfen, oder vielleicht jemanden kennen, der uns unterstützt, wäre das super. Bitte melden Sie sich im Sekretariat, oder direkt hier über die Kontaktseite.

VIELEN DANK!!!

Das ist unsere Schule

Als moderne Schule in Wathlingen bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern moderne Unterrichtsformen, um deren individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden sowie Teamgeist und soziale Verantwortung ausbilden zu können. Unser modernes Mobiliar in den Klassenräumen ermöglicht es, verschiedene Unterrichtsarrangements flexibel zu gestalten. Erfahren Sie mehr über unsere Schule!

Schulfächer

Wir vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern in allen Fachbereichen, egal ob Haupt- oder Nebenfach, das entsprechende Fachwissen.

Arbeitsgemeinschaften

Ob Naturwissenschaften, Sport oder Musik: In unseren Arbeitsgemeinschaften können Schülerinnen und Schüler ihre Interessen vertiefen und Erlerntes praktisch anwenden.

Zusatzangebote

Bei uns endet die Förderung unserer Schülerinnen und Schüler nicht mit dem Unterrichtsende. Wir bieten darüber hinaus zahlreiche Projekte.

Elterninformation Grundschulen Kl. 4
Information weiterführende Schulen 2016.[...]
PDF-Dokument [3.1 MB]
Über uns-Flyer
Flyer_2017_print.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Vertretungsplan

 Hier der Link, falls der Icon auf der mobilen Seite nicht angezeigt wird.

Ab 2017 hier der Login für IServ:

Oberschule Wathlingen
mit gymnasialem Zweig
Kantallee 10
29339 Wathlingen

 

Telefon

05144 4940-0

 

Telefax

05144 4940-170


Unsere Sekretariatszeiten

Montag-Donnerstag
7.30 Uhr-15.30 Uhr

Freitag
7.30 Uhr-13.30 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.



 

Essenbestellung:
 

Du bist Besucher Nr.:

Newsletteranmeldung:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Oberschule Wathlingen